50000 - 56999


55015 BR E10.1, DB Elektrolokomotive 1.698,35 CHF



55017 RC3 Funkhandregler 0,00 CHF



55057 RC3 Funkempfänger 157,43 CHF



55071 Tender-Dampflokomotive T18 2.405,76 CHF



55072 Tender-Dampflokomotive BR 78 2.405,76 CHF



55073 Tender-Dampflokomotive BR 78 2.405,76 CHF



55074 Tender-Dampflokomotive BR 078 2.405,76 CHF



55076 Tender-Dampflokomotive T18 2.405,76 CHF



55077 Tender-Dampflokomotive BR 78 2.405,76 CHF



55078 Tender-Dampflokomotive Serie 232 TC 2.405,76 CHF



55105 Elektrolokomotive BR 103.1 DB 2.497,41 CHF



55185 BR 1018.101 ÖBB Elektrolokomotive 1018.101 ÖBB 2.196,69 CHF



55284 Diesellokomotive D 311.02 A/B Vorbild: Schwere Doppel-Diesellokomotive D 311.02 A/B, spätere V 188 der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG) in schwarzgrauer Farbgebung der Epoche II, in Urspungsausführung ohne Dachaufsatz mit MAN-Motor und entsprechender Abgasöffnung. Mit 8 Sandkästen je Seite und Lokhälfte. Beheimatung Essen. 2.596,22 CHF



55285 Diesellokomotive D 311.01 A/B Vorbild: Schwere Doppel-Diesellokomotive D 311.01 A/B, spätere V 188 der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG) in flaschengrüner Farbgebung der Epoche II (Zustand um 1941). Urspungsausführung ohne Dachaufsatz mit MAN-Motor und entsprechender Abgasöffnung. Mit 8 Sandkästen je Seite und Lokhälfte. Beheimatung Essen. 2.596,22 CHF



55286 Diesellokomotive V 188 001 a/b Vorbild: Doppel-Diesellokomotive V 188 001 a/b Deutschen Bundesbahn (DB) in flaschengrüner Farbgebung der Epoche IIIa. Ursprungsversion mit MAN-Motor, mit Dachaufsatz und mit 4 Sandkasten je Seite und Lokhälfte. Scheibenwischer in Ursprungsausführung mit sichtbarem Gestänge. Beheimatung Aschaffenburg. 2.596,22 CHF



55287 Diesellokomotive Baureihe 288 002 a/b Vorbild: Doppel-Diesellokomotive BR 288 002-9 a/b Deutschen Bundesbahn (DB) in purpurroter Farbgebung der Epoche IV. Umbauversion ohne Dachaufsatz mit Maybach-Motor. Mit 4 Sandkasten je Seite und Lokhälfte. Auspuff für Webasto-Gerät als Rohr. Scheibenwischer als Umbauversion ohne sichtbares Gestänge. Beheimatung Bamberg. 2.596,22 CHF



55288 Diesellokomotive V 188 001 a/b Vorbild: Doppel-Diesellokomotive V 188 001 a/b der Deutschen Bundesbahn (DB) in Purpurroter Farbgebung der Epoche IIIb. Umbauversion ohne Dachaufsatz mit Maybach-Motor. Mit 4 Sandkasten je Seite und Lokhälfte. Auspuff für Webasto-Gerät als Pilz. Schiebenwischer 1x mit Gestänge und 1x ohne Gestänge. Beheimatung Gemünden/Main. 2.596,22 CHF



55289 Diesellokomotive Baureihe V 188 002 a/b Vorbild: Doppel-Diesellokomotive V 188 002 a/b Deutschen Bundesbahn (DB) in purpurroter Farbgebung der Epoche IIIb. Umbauversion ohne Dachaufsatz mit Maybach-Motor. Mit 4 Sandkasten je Seite und Lokhälfte. Auspuff für Webasto-Gerät als Pilz, beide Scheibenwischer als Umbauversion ohne sichtbares Gestänge. Beheimatung Gemünden/Main. 2.596,22 CHF



55290 Elektrolokomotive Baureihe E 44 Mädchen für alles 55290 – Elektrolokomotive E 44 Mit der E 44 war der Deutschen Reichsbahn (DRG) ein großer Wurf gelungen. Die laufradsatzlose Drehgestellmaschine entwickelte sich schnell zu einer „Allzweckwaffe“ und bewährte sich in leichten bis mittelschweren Diensten bestens. Dies änderte sich auch bei der DB bis Anfang der 1960er-Jahre nicht. So präsentiert sich auch das Modell der E 44 088 vom Bw Bamberg in der Blüte seiner Jahre, welches den Betriebszustand um 1959 in flaschengrüner Grundfarbe zeigt. Vorbild: Personenzuglokomotive Baureihe E 44 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Betriebszustand um 1959 in flaschengrüner Grundfarbe. Betriebsnummer E 44 088, Bw Bamberg, DB Nürnberg. 1.338,92 CHF



55291 Elektrolokomotive Baureihe 144 Vorbild: Personenzuglokomotive Baureihe 144 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Betriebszustand um 1979 in Grundfarbe ozeanblau/elfenbein. Betriebsnummer 144 021-3, Bw Stuttgart, BD Stuttgart. 1.338,92 CHF



55293 Elektrolokomotive Baureihe 144 Vorbild: Personenzuglokomotive Baureihe 144 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Betriebszustand um 1983 in chromoxidgrün. Betriebsnummer 144 025-4, Bw Rosenheim, BD München. 1.338,92 CHF



55385 Dampflokomotive mit Wannentender. 1 - Art.Nr. 55385 Dampflokomotive mit Wannentender. Spur: 1 Epoche: IV Vorbild: Dampflokomotive mit Wannentender Baureihe 38.10-40 der Deutschen Bundesbahn (DB) mit Witte-Windleitblechen und 2 Kesselaufbauten (Dampfdom, Sandkasten). Ehemalige preußische P8. Modell: Fahrgestell, Lokaufbau, Tender und Ansetzteile weitgehend aus Metall. Hochdetailliertes Modell mit viele angesetzten Details und detailliertem Führerstand. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. 3 Achsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß und Zylinderdampf. Dreilicht-Spitzensignal an Lok und Tender mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung und Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LED. Mit Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung. Lok vorne mit Schraubenkupplung, am Tender mit Schraubenkupplung. Zum Lieferumfang der Lok gehört ein Ausstattungspaket mit Schrauben- und Klauenkupplung sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 64,5 cm. 2.796,32 CHF



55386 Dampflokomotive mit Wannentender. 1 - Art.Nr. 55386 Dampflokomotive mit Wannentender. Spur: 1 Epoche: III Vorbild: Dampflokomotive mit Wannentender Baureihe 38.10-40 der Deutschen Bundesbahn (DB) mit Witte-Windleitblechen und 3 Kesselaufbauten (Speisedom, Sandkasten, Dampfdom). Ehemalige preußische P8. Modell: Fahrgestell, Lokaufbau, Tender und Ansetzteile weitgehend aus Metall. Hochdetailliertes Modell mit viele angesetzten Details und detailliertem Führerstand. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. 3 Achsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß und Zylinderdampf. Dreilicht-Spitzensignal an Lok und Tender mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung und Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LED. Mit Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung. Lok vorne mit Schraubenkupplung, am Tender mit Schraubenkupplung. Zum Lieferumfang der Lok gehört ein Ausstattungspaket mit Schrauben- und Klauenkupplung sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 64,5 cm. 2.796,32 CHF



55387 BR 38 10-40, DB Dampflokomotive mit Wannentender 2.796,32 CHF



55388 BR 038 10-40, DB Dampflokomotive mit Wannentender 2.796,32 CHF



55563 Schwere Güterzuglokomotive. 2.000,00 CHF



55605 BR E 60, DB IIIa Elektrolokomotive 1.598,11 CHF



55681 Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 III Vorbild: Museumslokomotive Ce 6/8 III der SBB Historic in tannengrüner Farbgebung im aktuellen Betriebzustand der Epoche VI. Betriebsnummer 14305. 3.508,40 CHF



55751 Vorbild: Tender-Dampflokomotive VIc der Großherzoglich Badischen Staatseisenbahn (BadStB). Spätere Baureihe 75.4. Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall. Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und detailliertem Führerstand. Stangenpuffer, ohne Kohlenkastenerhöhung, vorbildgerecht langer Schornsteinaufsatz, Nachbildung der Rauchkammertür mit Zentralverschluß, bewegliche Wasserkastendeckel, Sanddom zum Öffnen, bewegliche Führerstandstüren uvm. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. 3 Achsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife. Zweilicht-Spitzensignal mit Nachbildung der Gaslampen für Ölgas, epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LED. Mit Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung. Lok vorne mit Schraubenkupplung, hinten mit Systemkupplung, jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar. Zum Lieferumfang der Lok gehört ein Ausstattungspaket mit Schrauben- und Klauenkupplung, Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 39,7 cm. Control Unit Mobile Station Mobile Station 2 Central Station Spitzensignal · · · · Raucheinsatz · · · · Dampflok-Fahrgeräusch · · · · Lokpfiff · · · · Direktsteuerung · · · · Führerstandsbeleuchtung · · · Kohle schaufeln · · · Rangierpfiff · · · Bremsenquietschen aus · · Dampf ablassen · · Wasserpumpe · · Injektor · · Schüttelrost · · Highlights:•Komplette Neuentwicklung. •Hochdetaillierte Vollmetallbauweise. Fahrwerk, Aufbauten, Kessel etc. aus Zinkdruckguss. •Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, Zylinderdampf und Dampfpfeife. •Lastgesteuertes radsynchrones Fahrgeräusch. •Rauchkammertür und Domdeckel zum Öffnen mit vielen Originaldetails. •Spitzenbeleuchtung mit epochengerechter Lichtfärbung und warmweißen LED. •Feuerbüchsenflackern zweifarbig. •Führerstandsbeleuchtung. •mfx-Decoder für Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC. Eigenschaften: Veröffentlichung(en) in: Werbe- und Sonderprodukte online - Herbst-Neuheiten 2014 1.899,95 EUR inkl. Mwst. Unverb. Preisempfehlung Noch nicht lieferbar. » Seite empfehlen » Seite drucken Für Einsteiger Faszination schenken Startpackungen Spur H0 Spur 1 Spur Z Märklin my world Modellbahnsteuerung Sondereditionen Tools & DownloadsProduktdatenbank Liefertermine & Preise Decoder-Updates Software-Updates Technische Informationen Epochenübersicht Multimedia Copyright © 2014 Gebr. Märklin & Cie GmbH Datenschutz Impressum 1.997,27 CHF



55752 Tenderlokomotive. 1 - Art.Nr. 55752 Tenderlokomotive. Spur: 1 Epoche: II Vorbild: Tender-Dampflokomotive 75.4 der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG). Frühere Badische Baureihe IVc. Modell: Komplette Neukonstruktion, Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall. Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details und detailliertem Führerstand. Läutewerk hinter dem Schornstein angebracht, Hülsenpuffer, Kohlenkasten mit Brettererhöhung, vorbildgerecht langer Schornsteinaufsatz, Nachbildung der Rauchkammertür mit Zentralverschluß uvm. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich. 3 Achsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß und Zylinderdampf. Zweilicht-Spitzensignal mit Nachbildung der Gaslampen für Ölgas, epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Spitzenbeleuchtung und Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LED. Mit Führerstands- und Feuerbüchsenbeleuchtung. Modell vorne mit Schraubenkupplung, und hinten mit Systemkupplung, jeweils gegen den anderen Kupplungstyp tauschbar. Zum Lieferumfang des Lokmodells gehört ein Ausstattungspaket mit Schrauben- und Klauenkupplung, bzw. Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 39,7 cm. 1.997,27 CHF




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken