80000 - 89999

Sie sind hier: HOME » Online Shop » Märklin » 80000 - 89999

  • 80032

    Museumswagen Spur Z 2021 Vorbild: Gedeckter Güterwagen Typ Gl 11 (Ex Dresden Verbandsbauart der DRB) der DB mit Werbegestaltung der Friedr. Dick.

    0,00 Fr.*

  • 80033

    Museumswagen Spur Z 2022 Vorbild: Selbstentladewagen Typ Ootz 43 der Stadtwerke Göppingen (SWG) eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB).

    0,00 Fr.*

  • 80034

    Museumswagen Spur Z 2023 Vorbild: Gedeckter Güterwagen mit Schiebewänden der Fa. Stihl Motorsägen, eingestellt bei der DB (Deutsche Bundesbahn) im Zustand der Epoche III.

    0,00 Fr.*

  • 80420

    Osterwagen Spur Z 2020 Vorbild: Hochbordwagen.Modell: Wagen in Ostergestaltung. Verpackt in einem klarsichtigen Osterhasen kommt der Wagen in einen Osternest gefüllt mit Ostergras Länge über Puffer 54 mm.

    36,94 Fr.*

  • 80421

    Osterwagen Spur Z 2021

    37,76 Fr.*

  • 80422

    Osterwagen Spur Z 2022 Vorbild: Wärmeschutzwagen. Highlights Kordel zum Aufhängen im Lieferumfang Liebevoll gestaltete Verpackung Produktbeschreibung Modell: Wagen mit österlicher Beschriftung auf transparent gespritztem Wagenaufbau, gefüllt mit 4 x 5 verschieden farbigen, Echtholz-Ostereiern. Verpackt in einem klarsichtigen Osterei, welches mittels der im Lieferumfang enthaltenen Kordel aufgehängt werden kann. Wagenlänge über Puffer 40 mm. Der Osterwagen 2022 wird in einem klarsichtigen Osterei präsentiert, welches mit der beigefügten Kordel aufgehängt werden kann.

    40,47 Fr.*

  • 80819

    25,08 Fr.*

  • 80824

    Märklin Magazin Jahreswagen Z 2014. Vorbild: Behelfskühlwagen nach Zeichnung A2 des Deutschen Staatsbahnwagenverbandes.

    25,17 Fr.*

  • 80826

    Märklin-Magazin-Jahreswagen Spur Z 2016

    30,22 Fr.*

  • 80833

    Märklin Magazin Jahreswagen Spur Z 2023 Vorbild: 4-achsiger KLV-Tragwagen Sgns 691 der Deutschen Bahn AG (DB AG) beladen mit 2 x 20" Container des Märklin Magazins. Betriebszustand der Epoche VI.

    34,52 Fr.*

  • 81306

    Zugpackung "Deutsche Weinstraße" Vorbild: Diesellokomotive BR 218.4 der DB (Deutsche Bundesbahn) und 2 Umbauwagen-Paare 2. Klasse WG3yge/WG3yge mit Werbebeschriftung "Deutsche Weinstraße" im Zustand der Epoche IV um 1980.

    318,17 Fr.*

  • 81332

    Zugpackung "90 Jahre Rheingold"

    436,20 Fr.*

  • 81428

    266,57 Fr.*

  • 81528

    Zugpackung "DB Netz" mit Elektrolok BR 120 Vorbild: 1 Elektrolokomotive Baureihe 120 (ex 120 160), 1 Messwagen RAILab 1 und Steuerwagen Dienstmz. 307 der Deutschen Bahn AG (DB AG). Zustand der Epoche VI.

    305,28 Fr.*

  • 81701

    Startpackung "Güterzug" Vorbild: 1 Dampflokomotive BR 89 der Deutschen Bundesbahn (DB), 1 Niederbordwagen der DB mit Plane, 1 Kühlwagen "Zirndorfer Bier".

    149,06 Fr.*

  • 81771

    Zugpackung mit V 36 Railbouw Leerdam Vorbild: Gleisbauzug der Railbouw Leerdam (Niederlande) bestehend aus Diesellokomotive V 36 und 3 Drehschieber-Seitenentladewagen. Alle Fahrzeuge im Zustand der Epoche IV.

    263,52 Fr.*

  • 81845

    Weihnachts-Startpackung 230 Volt. Güterzug mit Gleisoval und entsprechender Stromversorgung. Z - Art.Nr. 81845 Weihnachts-Startpackung 230 Volt. Güterzug mit Gleisoval und entsprechender Stromversorgung. Spur: Z Vorbild: 1 Dampflokomotive, 1 Box Car, 1 Gondola, 1 Personenwagen. Modell: Lokomotive aus Metall mit Schlepptender in weihnachtlicher Gestaltung, mit 5-poligem Motor, alle Treibachsen angetrieben. Alle 3 Wagen ebenfalls in Weihnachts-Gestaltung. Zusätzlich sind neben 3 x 2 geschmückten Weihnachtsbäumen, Bausätze „Weihnachtsbuden“, "Weihnachtsmann" und "Eisbahn" beigelegt welche nach dem Zusammenbau einen kleinen winterlichen Weihnachtsmarkt ergeben. Zusätzlich lassen sich die Buden auch ggf. auf dem Hochbordwagen transportieren. Weiterer Set Inhalt: 2 gerade Gleise, 10 gebogene Gleise, Aufgleisungshilfe und 230 V/12 VA-Schaltnetzteil mit passendem Fahrregler. Gleisplanbroschüre. Zuglänge ca. 300 mm. Gleislänge ca. 510 mm. Die perfekte Erweiterung kann u.a. mit 82720, mit den SET-Packungen 8190 bzw. 8191, 8192, 8193 und 8194, oder nach eigenen Entwürfen erfolgen.

    175,84 Fr.*

  • 81873

    MHI Jubiläumsstartpackung "50 Jahre mini-club" Vorbild: 1 Diesellokomotive BR 216. 1 Gepäckwagen Düm 902, 1 Abteilwagen 1. Klasse Aüm 203 und 1 Abteilwagen 2. Klasse Büm 234 in sogenannte "Pop-Farben" im Zustand der Epoche IV. Highlights Diesellok mit Glockenankermotor Kurzkupplungshaken Großer Gleiskreis Hommage an das Startsets 8901 Produktbeschreibung Modell: Lokomotive mit Glockenankermotor, alle Treibachsen angetrieben, LED-Lichtwechsel 3 x weiß/2 x rot, Fahrwerk aus Metall, Lokgehäuse aus Kunststoff. 2 Personenwagen, 1 Gepäckwagen mit schwarzen Scheibenradsätzen und Kurzkupplungshaken. Zuglänge ca. 440 mm. Großer Gleiskreis mit 6 geraden Gleisstücken 110 mm (davon 5 x 8500, 1 x Anschlussgleis 8590) 4 gebogenen Gleisen 8520 und 6 gebogenen Gleisen 8521. Weiterhin im Lieferumfang: Gleisplanbroschüre, Aufgleisungsgerät, Fahrgerät und Schaltnetzteil zur Stromversorgung bzw. Fahrsteuerung. Verpackungsdesign im Stile der Anfänge der Märklin Mini-Club. Erweiterung des Gleisbildes z.B. mit SET-Packungen 8190 bzw. 8191, 8192, 8193 und 8194 oder nach eigenen Entwürfen. Das Startset lässt sich mit 87402 ergänzen.

    335,41 Fr.*

  • 81874

    Startpackung "Museums-Personenzug" Vorbild: 1 Museums-Dampflokomotive 24 009. 1 Gepäckwagen Pwi, 1 Durchgangswagen 1./2. Klasse und 1 Restaurationswagen WRi im aktuellen Betriebszustand.

    250,33 Fr.*

  • 81875

    Startpackung "moderner Güterverkehr" mit Diesellok BR 285 Vorbild: 1 Diesellok BR 285 der RheinCargo. 3 Güterwagen der VTG, davon 1x offener Güterwagen Typ Eaos, 1x Selbstentladewagen Typ Falns und 1x Schiebeplanenwagen Shimmns. Alle Fahrzeuge im Betriebszustand der Epoche VI.

    285,10 Fr.*

  • 8190

    72,14 Fr.*

  • 8191

    117,78 Fr.*

  • 8192

    117,78 Fr.*

  • 8193

    117,78 Fr.*

  • 8194

    179,65 Fr.*

  • 8198

    115,06 Fr.*

  • 8199

    212,82 Fr.*

  • 82103

    Rungenwagen Kklm 431 Vorbild: Rungenwagen mit Bremserbühne Bauart Kklm 431 (ex R 10) der Deutschen Bundesbahn (DB). Einsatz zum Transport von doppelwandigen Ölbehältern, im Zustand der Epoche IVa.

    30,67 Fr.*

  • 82132

    Rungenwagen-Set Rmms 33 Vorbild: 2 Rungenwagen Rmms 33 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche III. Ein Wagen ohne Handbremse mit Holzborden und Holzrungen, ein Wagen mit Bremserbühne, Metallborden und Pressblechrungen. Lieferfahrzeug Hanomag mit Pritsche.

    75,54 Fr.*

  • 82133

    Bahndienst-Rungenwagen Rmms 33 Vorbild: Bahndienst-Rungenwagen Rmms 33 der DB im Zustand der Epoche III. Wagen mit Handbremsbühne, Druckluftbremse, Holzborden und Holzrungen. Produktbeschreibung Modell: Modell in Kunststoff. Bremsbacken in Radebene. Feine Farbgebung und Beschriftung. Abnehmbare Rungen beigelegt. Länge über Puffer 65 mm. Mit Ladeguteinsatz eines typischen Bahndienstwagen-Ladeguts.

    29,93 Fr.*

  • 82153

    Wagenset Schiebedach-/Schiebewandwagen Vorbild: Zwei zweiachsige Schiebedach-/Schiebewandwagen der Bauart Tbes-t-68 der Deutschen Bundesbahn (DB). Mit stirnseitigen Bühnen. Betriebszustand um 1963.

    58,76 Fr.*

  • 82155

    Schiebedach-/Schiebewandwagen-Set Vorbild: 4 zweiachsige Schiebedach-/Schiebewandwagen der Bauart Tbis 871 (Klmmgks 68) der Deutschen Bundesbahn (DB). Mit stirnseitigen Bühnen. Betriebszustand der 1980er Jahre.

    106,79 Fr.*

  • 82268

    Güterwagen-Set DR Vorbild: 3 Güterwagen der DR (Ost) davon 2 gedeckte Güterwagen Gbkl und ein Niederbordwagen Klms 3430. Ein Güterwagen Gbkl zum Transport von Tetraäthylblei mit den entsprechenden Warnkennzeichen. Ausführung der Fahrzeuge im Zustand der Epoche IVa.

    82,78 Fr.*

  • 82273

    Taschenwagen-Set Vorbild: Wagen-Set bestehend aus 2 Tragwagen Typ Sdkmms der Hupac. Vorgesehen zum Transport von LKW-Sattelaufliegern.

    71,44 Fr.*

  • 82290

    Taschenwagen-Set Vorbild: Wagen-Set bestehend aus 4 KLV Tragwagen der AAE Cargo. Vorgesehen zum Transport von LKW-Sattelaufliegern. Produktbeschreibung Modell: Fahrwerk der Taschenwagen jeweils aus Metall. 2 Wagen jeweils beladen mit einem Sattelauflieger "Tuborg" und "Carlsberg". Feine Farbgebung und Beschriftung. Alle Wagen und Sattelauflieger mit unterschiedlichen Nummern. Eingebaute Kurzkupplungshaken. Gesamtlänge über Puffer 318 mm.

    134,72 Fr.*

  • 82320

    Kesselwagen-Set Vorbild: Drei 2-achsige Kesselwagen mit Bremserbühne, der Erdölgesellschaft "Martha", eingestellt bei der ÖBB im Zustand der Epoche III. Produktbeschreibung Modell: Alle 3 Kesselwagen vorbildgerecht umgesetzt. Schwarze Scheibenräder. Wagenlänge über Puffer 124 mm. Wagen einzeln nicht erhältlich.

    86,90 Fr.*

  • 82324

    Kesselwagen "Aral" Vorbild: 2-achsiger Kesselwagen mit Bremserbühne der BV-ARAL-AG, Bochum, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Zustand der Epoche IIIb.

    28,54 Fr.*

  • 82325

    Kesselwagen-Set "Aral" Vorbild: 2-achsiger Kesselwagen mit Bremserhaus der BV-ARAL-AG, Bochum, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Büssing Tank-Lkw der BV-ARAL-AG. Zustand der Fahrzeuge Epoche IIIb.

    41,98 Fr.*

  • 82326

    Kesselwagen-Set Vorbild: Drei 2-achsige Kesselwagen mit Bremserbühne. 1 Wagen "Hobum", 1 Wagen "EVA", 1 Wagen "F. Thörl". Wagen eingestellt bei der DB, im Zustand der Epoche III.

    82,78 Fr.*

  • 82384

    Schiebewandwagen Hbbins Vorbild: Schiebewandwagen Hbbins. Privatwagen des schweizer Papierherstellers Tela Schweiz, eingestellt bei der SBB. Zustand der Epoche V, Mitte der 90er-Jahre.

    27,70 Fr.*

  • 82385

    Schiebewandwagen Hbbins Vorbild: Schiebewandwagen Hbbins. Privatwagen der schweizer Papierfabrik Saber AG, CH-Balsthal mit Werbebeschriftung Tela-Kimberly, eingestellt bei der SBB. Zustand der Epoche VI um 2012.

    27,70 Fr.*

  • 82427

    Schiebeplanenwagen-Set SNCF Vorbild: 3 Schiebeplanenwagen der Bauart Rils der Französischen Staatsbahnen (SNCF). Europäischer Standardwagen mit 19,90 m Länge. Ausführung mit einteiliger Plane und rechteckigen Puffern. Zustand der Epoche V.

    98,50 Fr.*

  • 82435

    Seitenkippwagen-Set Eamos Vorbild: 3 offene Seitenkippwagen Bauart Eamos. Privatwagen der Firma RTS Rail Transport Service GmbH, A-Fischamend, registriert in Österreich. Betriebszustand um 2015.

    82,78 Fr.*

  • 82436

    Wagen-Set "Seitenkippwagen" Vorbild: 3 vierachsige Seitenkippwagen Fas 126 der Deutschen Bahn AG (DB AG) im Zustand der Epoche VI.

    91,49 Fr.*

  • 82451

    25,08 Fr.*

  • 82452

    26,09 Fr.*

  • 82497

    US Güterwagen-Set Union Pacific Vorbild: 4 US-Box-Cars der Union Pacific (U.P.), im Zustand der Epoche III in den 1960er Jahren. Highlights Passendes Wagenset u.a. zur 88619 Produktbeschreibung Modell: Güterwagen-Set mit 4 US-Box-Cars, alle 4 Wagen jeweils mit individueller Betriebsnummer bedruckt. Länge über Puffer ca. 295 mm. Einmalige Auflage zum Jubiläum 160 Jahre Union Pacific in 2022.

    102,84 Fr.*

  • 82531

    Gaskesselwagen-Set Wascosa

    91,05 Fr.*

  • 82591

    150,55 Fr.*

  • 82640

    Containertragwagen-Set Vorbild: 3 KLV-Tragwagen Sgns 691 der Deutschen Bahn AG (DB AG). 1 Containertragwagen Sgns 691 unbeladen, 1 Wagen mit 2 St. 20" Containern davon 1 x "One" und 1 x "Maersk" und 1 Wagen beladen mit einem 40" Container "Maersk".

    104,55 Fr.*

  • 82663

    Containertragwagen-Set Vorbild: Containertragwagen Sgs 693 mit 3 St. 20"-Containern der Reederei "Hamburg Süd" und 2 St. Behälter-Tragwagen Lgjs 598 der Deutschen Bahn AG. Beladen mit jeweils 2 Tankcontainern der Firma Bertschi AG. Modell: Alle Container mit individueller Nummer. 20"-Container fein bedruckt. Tankcontainer in feiner Rahmenkonstruktion, abnehmbar und stapelbar, mit unterschiedlichen Betriebsnummern. Gesamtlänge über Puffer ca. 222 mm.

    119,85 Fr.*

  • 84499

    Anschlussadapter Spur Z

    8,38 Fr.*

  • 8500

    2,63 Fr.*

  • 8503

    2,63 Fr.*

  • 8504

    2,63 Fr.*

  • 8505

    3,60 Fr.*

  • 85051

    Gerades Gleis Betonschwellenoptik. Z - Art.Nr. 85051 Gerades Gleis Betonschwellenoptik. Spur: Z Länge 220 mm. Neu konstruiertes Gleis in grauer Betonschwellenoptik. Damit ist jetzt auch der aktuelle Zustand der Bahngleise nachzubilden. Highlights:•Neukonstruktion. •Vorbildgerechte Schwellengeometrie und Schwellenfarbe.

    3,43 Fr.*

  • 8506

    2,97 Fr.*

  • 8507

    3,84 Fr.*

  • 8510

    3,36 Fr.*

  • 8520

    3,60 Fr.*

  • 8521

    3,36 Fr.*

  • 8529

    14,01 Fr.*

  • 8530

    3,60 Fr.*

  • 8531

    3,60 Fr.*

  • 8539

    18,44 Fr.*

  • 8559

    20,83 Fr.*

  • 8560

    62,53 Fr.*

  • 8562

    42,47 Fr.*

  • 8563

    42,47 Fr.*

  • 8565

    26,44 Fr.*

  • 8566

    26,44 Fr.*

  • 8568

    45,68 Fr.*

  • 8569

    45,68 Fr.*

  • 8587

    23,68 Fr.*

  • 8588

    8,01 Fr.*

  • 8589

    14,41 Fr.*

  • 8590

    19,63 Fr.*

  • 8591

    3,19 Fr.*

  • 8592

    8,64 Fr.*

  • 8594

    9,47 Fr.*

  • 85941

    Flexgleis. Z - Art.Nr. 85941 Flexgleis. Spur: Z Länge 660 mm. Neues Gleis in vorrbildgerechter grauer Betonschwellenoptik, damit auch der aktuelle Zustand der Bahngleise nachgebildet werden kann. Flexibles Gleis durch Aufschneiden des Schwellenbandes. Schienen und Schwellenbänder kürzen und neue Verbindungslaschen (8954) anbringen.

    9,47 Fr.*

  • 86061

    Güterzug-Gepäckwagen Pwgs Vorbild: Güterzug-Gepäckwagen Pwgs 041 im Zustand der Ep. IV.

    34,52 Fr.*

  • 86070

    Güterwagen-Set DB Vorbild: 1 Güterzug-Gepäckwagen Pwgs 41, 2 offene Güterwagen Omm 52 ohne Handbremse, 1 gedeckter Güterwagen G 10 ohne Handbremse, 1 Klappdeckelwagen K 15 mit Handbremsbühne der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche III. Highlights Komplette Neukonstruktion des Güterzug-Gepäckwagens Pwgs 41 Produktbeschreibung Modell: Wagen-Set bestehend aus 5 Wagen, davon ein Güterzug-Gepäckwagen Pwgs 41 ohne Dachaufsatz als komplette Neukonstruktion. Aufbau und Boden aus Kunststoff gefertigt. Bremsimitation in Radebene nachgebildet. 2 offene Güterwagen Omm 52 ohne Handbremse mit unterschiedlichen Wagennummern, 1 Gedeckter Güterwagen G 10 ohne Handbremse und 1 Klappdeckelwagen K 15 mit zu öffnenden Ladeklappen. Wagen einzeln nicht erhältlich. Gesamtlänge ca. 220 mm.

    126,76 Fr.*

  • 86308

    Selbstentladewagen OOtz 50 Vorbild: Offener Selbstentladewagen OOtz 50 der Deutschen Bundesbahn (DB). Zustand der Epoche IIIa.

    29,37 Fr.*

  • 86311

    Güterwagen-Set "Kohlenverkehr" Vorbild: Offener Selbstentladewagen Typ Falns der PKP im Zustand der Epoche VI, eingesetzt im grenzüberschreitenden Kohletransport.

    148,18 Fr.*

  • 86351

    22,07 Fr.*

  • 86357

    Schiebeplanenwagen Vorbild: Güterwagen der Bauart Shimmns 718 der DB AG Geschäftsbereich DB Cargo zum Transport von Walzstahl. Betriebszustand der Epoche V.

    31,89 Fr.*

  • 86358

    Güterwagen-Set Vorbild: 5 vierachsige Güterwagen unterschiedlicher Bauarten der Belgischen Staatsbahnen (SNCB). 3 kurze Schiebeplanenwagen der Bauart Shimmns sowie 2 Teleskophaubenwagen der Bauart Shimms. Aktueller Betriebszustand.

    134,64 Fr.*

  • 86501

    58,76 Fr.*

  • 86605

    Güterwagen-Set G10 Vorbild: 5 gedeckte Güterwagen G 10 (DWV Blatt A2), 1 Wagen der DR Brit-US Zone mit kurzem Bremserhaus, 1 Wagen der Saarländischen Eisenbahn (SEB) mit abgebautem Bremserhaus, 3 Wagen der DB jeweils mit Bremserhaus, kurzem Bremserhaus und abgebautem Bremserhaus. Alle Fahrzeuge im Zustand um 1954. Highlights Neukonstruktion G10 mit kurzem Bremserhaus (Sparbremserhaus) Produktbeschreibung Modell: 5 Güterwagen G 10. Davon 2 Wagen ohne Bremserhaus. Weiterhin 3 Wagen mit Bremserhaus wovon 2 Wagen als Neukonstruktion mit sog. Sparbremserhaus (kurze Bauart) ausgerüstet sind. Alle Wagen aus Kunststoff mit Scheibenrädern. Gesamtlänge ca. 208 mm.

    126,76 Fr.*

  • 86606

    Gedeckter Güterwagen VH 14 in Echtbronze Vorbild: Gedeckter Güterwagen (Viehwagen) der Bauart VH 14. Ausführung mit Bremserhaus.

    82,78 Fr.*

  • 86682

    Rolldachwagen-Set Vorbild: 3 Tams 886 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IV.

    86,49 Fr.*

  • 86683

    Wagen-Set Holztransport PKP Vorbild: 4 Hochbordwagen der Bauart Eanos 415 W und ein Rungenwagen Res 424 Z des polnischen Logistikkonzerns PKP Cargo zum Transport von Stempelholz bzw. Langholz. Im Zustand der Epoche VI. Highlights Alle Wagen individuell beschriftet und teilweise mit Ladeguteinsätzen ausgerüstet Eanos erstmalig mit Bremsumstellhebeln ohne Schutzbügel Produktbeschreibung Modell: 4 x Wagentyp Eanos davon 3 x mit Stempelholz beladen. Modelle vorbildgerecht beschriftet und mit angesetzten Bremsumstellhebeln ohne Schutzbügel, Druckluftkesseln und Handräder ausgerüstet. 1 x Rungenwagen Res mit Ladegut Langholz. Alle Wagen mit Kurzkupplunghaken. Länge über Puffer ca. 426 mm.

    181,29 Fr.*

  • 87002

    Mannschaftswagen Vorbild: Mannschaftswagen der Deutschen Bundesbahn (DB), Ex-Sitzwagen der Württembergischen Bauart Ci WÜ 04/05. Im Zustand Epoche III.

    26,83 Fr.*

  • 87042

    Personenwagen-Set Abteilwagen Vorbild: 2 Personenwagen der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IIIb um 1958. 1x Abteilwagen 1./2.Klasse mit 2 Radsätzen und Bremserhaus, 1x Abteilwagen 2.Klasse mit 2 Radsätzen ohne Bremserhaus.

    69,04 Fr.*

  • 87074

    Wagenset "Wendezug" Vorbild: 2 Personenwagen-Paare bestehend aus 3-achsigen Umbauwagen der Deutschen Bundesbahn (DB) und 1 Nahverkehrs-Steuerwagen. 1 Umbauwagen-Paar 1./2. Klasse AB3yge und 2. Klasse B3yge, 1 Umbauwagen-Paar 2. Klasse B3yge und 1 Silberling-Steuerwagen BD4nf-59. Alle Fahrzeuge im Zustand der Epoche III um 1965.

    208,87 Fr.*

  • 87094

    Autotransportwagen Vorbild: Autotransportwagen DDm 915 in Farbgebung Chromoxidgrün im Betriebszustand der Epoche IV der DB.

    31,89 Fr.*

  • 87095

    Autotransportwagen-Set Vorbild: 2 x Autotransportwagen DDm in Farbgebung Reinorange im Betriebszustand der Epoche IV der ÖBB im grenzüberschreitenden Verkehr.

    63,80 Fr.*

  • 87241

    IC-Abteilwagen Vorbild: IC-Abteilwagen Avmz 111.2, 1. Klasse. Ausführung in "Produktfarben" Betriebszustand 1992.

    32,72 Fr.*

  • 87252

    IC-Grossraumwagen Vorbild: IC-Grossraumwagen Apmz 121.1, 1. Klasse. Ausführung in "Produktfarben" Betriebszustand 1992.

    32,72 Fr.*

  • 87402

    Schnellzugwagen-Set "Pop-Wagen" Vorbild: Wagenset, bestehend aus sogenannten "Pop-Wagen". Schnellzug-Liegewagen der Gattung Bcüm 243 der Deutschen Bundesbahn (DB) blaulila/grau, 2. Klasse Schnellzug-Abteilwagen Büm 234 blau/grau der DB und Schnellzug-Liegewagen Bcüm 243 der DB rotviolett/grau. Highlights Perfekte Ergänzung zu 81873 Kurzkupplungshaken Produktbeschreibung Modell: 3-teiliges Wagenset, bestehend aus zwei Liegewagen und einem Abteilwagen. Alle Wagen in aufwendiger feiner Farbgebung und Beschriftung, ebenso wie Kurzkupplungshaken. Gesamtlänge über Puffer ca. 365 mm. Passendes Wagenset zum Startset 81873 oder zu den früheren Sets 87402 bzw. 81435 etc. Exklusive Auflage für die Märklin-Händler-Initiative (MHI) anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Mini-Club.

    116,85 Fr.*

  • 87408

    Wagen-Display "Reisezugwagen" Vorbild: 9 Reisezugwagen. Davon 3 Großraumwagen Bpmz 291 der DB. 3 Eurofima-Abteilwagen B9u der SNCF und 3 Eurofima-Liegewagen Bcm der SBB. Alle Wagen im Zustand von 1979-1982.

    285,93 Fr.*

  • 87501

    Einheitspersonenwagen "Donnerbüchse" Vorbild: Durchgangswagen BCi der Deutschen Bundesbahn (DB). 2./3. Klasse. Zustand der Epoche IIIa.

    30,22 Fr.*

  • 87511

    Einheitspersonenwagen "Donnerbüchse" Vorbild: Durchgangswagen Bi der Deutschen Bundesbahn (DB). 2. Klasse. Zustand der Epoche IIIa.

    30,22 Fr.*

  • 87512

    Einheitspersonenwagen "Donnerbüchse" Vorbild: Durchgangswagen Bi der Deutschen Bundesbahn (DB). 2. Klasse. Zustand der Epoche IIIa.

    30,22 Fr.*

  • 87521

    Einheitsgepäckwagen "Donnerbüchse" Vorbild: Gepäckwagen Pwi der Deutschen Bundesbahn (DB). Zustand der Epoche IIIa.

    30,22 Fr.*

  • 87565

    Wagen-Set Abteilwagen Vorbild: 4 vierachsige Abteilwagen der Deutschen Bundesbahn (DB). Preußischer Bauarten mit und ohne Bremserhaus. 1 Wagen AB4 1./2. Klasse, 3 Wagen B4 2. Klasse. Alle im Zustand der Epoche IIIb.

    140,36 Fr.*

  • 87566

    Gepäckwagen Vorbild: Eilzug-Gepäckwagen Pw4. Für Personenzüge der Deutschen Bundesbahn (DB). Preußische Bauart mit Zugführerkanzel.

    36,04 Fr.*

  • 87711

    50,18 Fr.*

  • 87742

    IC-Speisewagen Vorbild: IC-Speisewagen WRmz 7, Ausführung in "Produktfarben" Betriebszustand 1992.

    38,61 Fr.*

  • 88019

    Dampflokomotive Baureihe 01.5 Vorbild: Schnellzug-Dampflokomotive Baureihe 01.5 mit Kohlen-Tender. Reko-Ausführung der ehemaligen Deutschen Reichsbahn der DDR (DR/DDR), im aktuellen Zustand als Museumslokomotive der Eisenbahnfreunde Zollernbahn (EFZ), Rottweil. Mit Speichenrädern, Kohlen-Einheitskastentender 2´2´T34, Witte-Windleitblechen in spezieller Bauform für die BR 01.5, durchgehender Domverkleidung und beidseitiger Indusi. Betriebsnummer 01 519. Betriebszustand. Highlights Neukonstruktion. Lokgehäuse aus Metall. Glockenankermotor. Serie Museumslokomotiven. Produktbeschreibung Modell: Neukonstruktion einer BR 01.5 Reko. Fortsetzung der Serie von Museumslokomotiven. Ausführung mit Metallgehäuse und Glockenankermotor ebenso wie fein detailliertem Gestänge. Nachbildung des Indusi-Magneten, Bremsimitationen, Schienenräumer und Sandfallrohre. LED-Spitzenbeleuchtung warmweiss vorn. Länge über Puffer 114 mm.

    246,76 Fr.*

  • 88026

    Kleinwagen Reihe Klv 20 Vorbild: Kleinwagen Klv 20 der Fa. Wolff Walsrode, VW-Kombinationsfahrzeug T1 (VW-Bulli Ex-Klv-20 der DB) im Zustand der Epoche IV.

    128,97 Fr.*

  • 88067

    Personenzug-Tenderlokomotive Im Pendeldienst Einst 1911 zur schnelleren Abwicklung des Reisezugdienstes auf der Insel Rügen konzipiert, entstand mit der T 18 (spätere Baureihe 78) in ihrer symmetrischen Bauausführung mit drei ­gekuppelten Radsätzen, zwei Drehgestellen, großen Vorratsbehältern und einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h in beiden Fahrtrichtungen eine der erfolgreichsten deutschen Tenderloks. Umgesetzt in einem beeindruckend hochdetaillierten Modell der wohl erfolgreichsten Lokomotivbaureihen, die je über Deutschlands Schienen fuhren. Vorbild: Dampflokomotive BR 78 der DB im Zustand der Epoche IIIa. Highlights Glockenankermotor. Feines, funktionsfähiges Gestänge. Nachbildung Bremsimitation, Sandfallrohre. Produktbeschreibung Modell: Überarbeitetes Modell mit Glockenankermotor, feinem, vollständigem, voll funktionsfähigem Gestänge. Ebenso wie Bremsimitation, Sandfallrohre und Schienenräumer. Alle Treibachsen angetrieben. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweissen Leuchtdioden. Länge über Puffer 70 mm.

    221,14 Fr.*

  • 88068

    Personenzug-Tenderlokomotive BR 78 Vorbild: Wendezugfähige Dampflokomotive BR 78 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IIIb um 1965.

    228,96 Fr.*

  • 88083

    Elektrolokomotive Baureihe E 18 Vorbild: Baureihe E 18 der Deutschen Reichsbahn (DRB) in der Epoche II.

    199,39 Fr.*

  • 88085

    Elektrolokomotive Baureihe E 19 Vorbild: Museumslokomotive E 19 in kobaltblauer Grundfarbgebung im Zustand der Epoche IVb um 1977.

    215,47 Fr.*

  • 88094

    ersonenzug-Tenderlokomotive Vorbild: Reihe 232 TC der Französischen Staatsbahnen (SNCF) im Zustand der Epoche III. Produktbeschreibung Modell: Überarbeitetes Modell mit Glockenankermotor, feinem vollständigen, voll funktionsfähigem Gestänge, Bremsimitation, Sandfallrohre und Schienenräumer. Alle Treibachsen angetrieben. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweissen Leuchtdioden. Länge über Puffer 70 mm.

    221,14 Fr.*

  • 88168

    Schienenbus mit Beiwagen Uerdinger Schienenbus 88168 – Schienenbusse BR 796/996 Im Herbst 1987 beschloss die DB, einige Schienenbusse der Reihen 798/998 auf Einmann-Betrieb umzubauen. Dazu gehörten eine zentrale pneumatische Türschließautomatik mit entsprechenden Tasten außen und innen bei allen Fahrzeugen sowie im Bereich der Führerstände eine Türschließ-Meldeeinrichtung, ein Zahltisch und Außenspiegel für den Triebfahrzeugführer. Zum 1. Januar 1989 folgte die neue Reihenbezeichnung 796/996 mit den bisherigen Ordnungsnummern. Ab Sommerfahrplan 1997 setzte dann nur noch das Bw Tübingen planmäßig Schienenbusse ein. Dort bestritten sie unter der Woche überwiegend den spärlichen Verkehr auf dem damaligen Reststück der Ammertalbahn Tübingen – Entringen, dies aber mit bis zu sechsteiligen Einheiten. Am 29. Mai 1999 endeten auch diese Einsätze und am 27. Februar 2000 war mit der Abstellung der letzten Exemplare die Schienenbusherrlichkeit endgültig vorbei. Vorbild: Motorwagen BR 796 (Ex VT 98) und Steuerwagen BR 996 (Ex VS 98) der Deutschen Bahn AG (DB AG) in Purpurrot der Epoche V um 1997. Zu dieser Zeit waren die Fahrzeuge im Raum Tübingen im Einsatz.

    221,16 Fr.*

  • 88231

    Elektrolokomotive Baureihe 193 Europaweit im Einsatz Eine Lok für alle Fälle: Mit 4 Pantos auf Europas Strecken Vorbild: Mehrsystem-Elektrolokomotive Baureihe 193 (Siemens Vectron) der Deutschen Bundesbahn (DB) in verkehrsroter Grundfarbe im Zustand der Epoche VI um 2017.

    217,15 Fr.*

  • 88232

    Elektrolokomotive Baureihe 193 Vorbild: Mehrsystem-Elektrolokomotive Baureihe 193 (Siemens Vectron) der SBB Cargo International im Zustand der Epoche VI um 2018.

    217,15 Fr.*

  • 88234

    Elektrolokomotive Reihe 1293 Vorbild: Mehrsystem-Elektrolokomotive Reihe 1293 (Siemens Vectron) der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) im Zustand der Epoche VI.

    220,68 Fr.*

  • 88236

    Elektrolokomotive Reihe 475 Vorbild: Mehrsystem-Elektrolokomotive Reihe 475 (Siemens Vectron MS) der BLS Cargo im Zustand der Epoche VI. ---Highlights Fein detailliertes Modell. Glockenankermotor. Warmweiß/rote LED-Spitzenbeleuchtung.

    207,46 Fr.*

  • 88237

    Elektrolokomotive Reihe 370/EU-46 Vorbild: Mehrsystem-Elektrolokomotive Reihe EU-46/Reihe 370 (Siemens Vectron MS) der PKP Cargo im Zustand der Epoche VI. Highlights Fein detailliertes Modell Glockenankermotor Warmweiß/rote LED-Spitzenbeleuchtung Produktbeschreibung Modell: Hochfeine Konstruktion. Fahrwerk aus Metall, Lokaufbau aus Kunststoff. Aufwendige Farbgebung und Beschriftung. Ausgerüstet mit Glockenankermotor, beide Drehgestelle angetrieben. Angesetzte Details, warmweiße/rote LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beide Drehgestelle angetrieben. Länge über Puffer ca. 86 mm.

    221,14 Fr.*

  • 88240

    Elektrolokomotive Reihe Re 6/6 Vorbild: Elektrolokomotive Re 6/6 11666 "Stein am Rhein" der SBB (Schweizerische Bundesbahnen) im Betriebszustand der Epoche V. Highlights Komplette Neukonstruktion Glockenankermotor Bewegliche Schienenräumer Nachbildung Führerstandseinrichtung LED-Beleuchtung mit Schweizer Lichtwechsel Produktbeschreibung Modell: Komplette Neukonstruktion mit Glockenankermotor. Äußere Drehgestelle angetrieben. Gehäuse aus Kunststoff, Fahrwerk aus Metall. Angesetzte filigrane Griffstangen. Verbesserte Stromabnehmer. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (3 x weiß vorn, 1 x weiß rechts hinten – Schweizer Lichtwechsel). Bewegliche Schienenräumer an beiden Drehgestellen. Plastische Nachbildung der Führerstandseinrichtung ebenso wie Nachbildung der Maschinenraumeinrichtung. Länge über Puffer ca. 88 mm.

    238,21 Fr.*

  • 88262

    Elektrolokomotive Baureihe 162 Vorbild: Schwere Güterzuglokomotive 162.007 des schwedischen Eisenbahnunternehmens Hectorail. Farbgebung in grau/orange im Zustand der Epoche VI. Highlights Neue Motorengeneration. Gehäuse aus metallgefülltem Kunststoff. Produktbeschreibung Modell: Glockenankermotor. Gehäuse aus metallgefülltem Kunststoff. Umschaltschraube für den Oberleitungsbetrieb unsichtbar innen. Beide Drehgestelle angetrieben. 3-Licht-Spitzenbeleuchtung mit warmweißen Leuchtdioden (LED) mit der Fahrtrichtung wechselnd. Dunkel vernickelte Radkränze. Länge über Puffer 88 mm.

    221,14 Fr.*

  • 88276

    Dampflokomotive Baureihe 042 Der Kraftprotz Der mächtige Kessel und der völlig freie, kantige Zylinderblock mit seinen innenliegenden Laternen sind das Markenzeichen dieser leistungsstarken Baureihe der 42er Dampfloks. Vorbild: Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 042 mit Hochleistungs-Neubaukessel und Öltender 2´2´T34 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IV.

    238,40 Fr.*

  • 88277

    Dampflokomotive Baureihe 41 Vorbild: Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 41 mit Hochleistungs-Neubaukessel und Kohletender 2´2´T34 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche III.

    231,50 Fr.*

  • 82310

    Säuretopfwagen in Echtbronze Vorbild: Säuretopfwagen mit 12 Säuretöpfen. Ausführung mit Bremserbühne.

    89,50 Fr.*

  • 88355

    Elektrolokomotive Baureihe E 41 Universalmaschine Schnell-, Eil-, und sogar Güterzüge - die Elektrolokomotiven der Baureihe E 41 bespannten über fünf Jahrzehnte im Nahverkehr einfach alles. Vorbild: Elektrolokomotive E 41 der Deutschen Bundesbahn (DB) mit 5 Lampen, Mehrfachdüsenlüfter mit senkrechten Lamellen und umlaufender Regenrinne. Farbgebung der Epoche III um 1966.

    183,42 Fr.*

  • 88378

    Diesellokomotive Baureihe 285 Vorbild: Dieselelektrische Lokomotive Baureihe 285 der Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH (Press). Hergestellt von Bombardier als Serienlokomotive aus dem TRAXX-Typenprogramm. Aktueller Betriebszustand der Epoche VI.

    190,54 Fr.*

  • 88386

    Elektrolokomotive Baureihe 139 Vorbild: Elektrolokomotive Baureihe 139 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit 6 einzelnen Klatte-Lüftern. Achsfolge Bo´Bo´. Farbgebung in Ozeanblau/Elfenbein. Betriebszustand um 1978.

    191,43 Fr.*

  • 88453

    170,63 Fr.*

  • 88463

    190,71 Fr.*

  • 88468

    Elektrolokomotive Serie 460 Vorbild: Serie 460 der Schweizer Bundesbahn (SBB/CFF/FFS) im Zustand der Epoche VI um 2018.

    207,46 Fr.*

  • 88484

    Elektrolokomotive Serie RE 14 Vorbild: Schnelle Elektrolokomotive RE 14 der Schwedischen Staatsbahn (SJ) eingesetzt für den Güterverkehrsbereich Green Cargo.

    199,39 Fr.*

  • 88486

    Elektrolokomotive Baureihe 185.2 Vorbild: Elektrolokomotive Traxx 2, Typ F 140 AC2 der Firma DB Schenker Rail Scandinavia A/S, einer Kooperation zwischen der DB Schenker Rail Deutschland AG und der schwedischen Green Cargo AB. Betriebszustand 2017/18. Einsatzgebiet Dänemark und auch bis nach Deutschland hinein. Highlights Glockenankermotor Alle Achsen angetrieben Warmweisse LED-Spitzenbeleuchtung im Wechsel mit roten Schlusslichtern Produktbeschreibung Modell: Glockenankermotor mit Antrieb auf alle Achsen. Warmweisses Spitzensignal und rote Schlusslichter mit Led´s. Radkränze dunkel vernickelt. Dachstromabnehmer elektrisch funktionsfähig. Modell mit aufwendiger Farbgebung. Länge über Puffer 87 mm.

    195,53 Fr.*

  • 88487

    Elektrolokomotive Baureihe 186 Elektrolokomotive Baureihe 186 der TRAXX-Familie von Railpool, vermietet an Lineas. Epoche VI, aktueller Betriebszustand.

    207,46 Fr.*

  • 88528

    Elektrolokomotive Baureihe 120.1 Drehstrom-Pionier Mit den 1979/80 gelieferten fünf Vorserienloks der BR 120.0 kam weltweit zum ersten Mal bei elektrischen Vollbahnlokomotiven der Drehstrom-Asynchronmotor zur Anwendung, der stufenlos geregelt werden kann. Zwischen 1987 und 1989 entstanden dann bei AEG, BBC, Siemens, Krauss-Maffei, Krupp und Henschel die Serienlokomotiven 120 101-160 mit zahlreichen Verbesserungen. Ihr Einsatz erfolgte sofort vor hochwertigen Reisezügen (IC, IR), aber auch vor schnellen Güterzügen auf den Neubaustrecken waren sie zu sehen. Nach über 30 Jahre ging nun die Ära der 120.1er im DB-Fernverkehr zu Ende mit der letzten Fahrt vor dem IC 2161 Stuttgart – Nürnberg – München am 5. Juli 2020. Einige Exemplare fanden inzwischen eine neue Heimat bei privaten EVU... Vorbild: Schnelle Mehrzwecklokomotive Baureihe 120 der Deutschen Bahn AG (DB AG) im Zustand der Epoche V. Highlights Glockenankermotor Produktbeschreibung Modell: Glockenankermotor. Beide Drehgestelle angetrieben. Dunkle Radkränze. Dreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd. Elektrische Oberleitungsfunktion, Umschaltschraube unsichtbar nach innen verlegt. Länge über Puffer 87 mm.

    195,52 Fr.*

  • 88569

    Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 III "Krokodil" Feinguss Edition Anlässlich des fünfzigsten Jubiläums erstmalig und in einer exklusiven Sonderfertigung das Krokodil mit Echtplatinbeschichtung Vorbild: U.a. Serie Ce 6/8 III der SBB Historic im Betriebszustand vor 2017. Ein Vorbild ist auch heute noch fahrfähig im Bestand der SBB Historic in Erstfeld, Schweiz. Highlights Aus der Märklin Z Feinguss Edition Mit Platin beschichtete Gehäuseteile Einmalige Auflage anlässlich des Jubiläums "50 Jahre Mini-Club" Glockenankermotor LED-Beleuchtung mit Schweizer Lichtwechsel Verpackt in edler, schwarz lackierter Holzbox Echtheitszertifikat. Produktbeschreibung Modell: Gehäuse-Vorbauten und Lokgehäuse aus echtem Bronze-Guss platiniert mit Echtplatin. Fein ausgewogenes Farbdesign mit Platin- und Schwarztönen. Ausgerüstet mit Glockenankermotor mit LED-Beleuchtung und Schweizer Lichtwechsel. Beide Drehgestelle angetrieben. Reduzierte Beschriftung zu Gunsten der Platin-Optik. Loknummer "2022" anlässlich des Jubiläums der Spur Z. Länge über Puffer 91 mm. Lieferung in edler Holzverpackung mit Echtheitszertifikat. Einmalige Serie zum Jubiläum der Mini-Club.

    470,74 Fr.*

  • 88579

    Elektrolokomotive Baureihe 150 Vorbild: Schwere Güterzuglokomotive Baureihe 150 der DB. Chromoxidgrüne Ausführung mit Hochleistungslüftern, ohne Regenrinne und mit abgerundeten Maschinenraumfenstern im Zustand der Epoche IV. Highlights Glockenankermotor Produktbeschreibung Modell: Umgebaut auf neue Motorengeneration. Umschaltschraube für den Oberleitungsbetrieb unsichtbar innen. Beide Drehgestelle angetrieben. 3-Licht-Spitzenbeleuchtung mit warmweißen Leuchtdioden (LED) mit der Fahrtrichtung wechselnd. Dunkel vernickelte Radkränze. Länge über Puffer 88 mm.

    221,14 Fr.*

  • 88593

    Elektrolokomotive Baureihe Re 4/4 II Vorbild: Universallokomotive Baureihe Re 4/4 II der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) grüner Farbgebung im Zustand der Epoche IV. Highlights Runde untere Spitzenlichter. Bewegliche Schienenräumer. LED-Beleuchtung. Produktbeschreibung Modell: Ausführung mit runden unteren Spitzenlampen. Fein detaillierte, komplette Neukonstruktion. Ausgerüstet mit Glockenankermotor. Alle Achsen angetrieben. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (3 x weiß vorn, 1 x weiß rechts hinten, Schweizer Lichtwechsel). Bewegliche Schienenräumer an beiden Drehgestellen. Stromaufnahme umschaltbar von Ober- auf Unterleitung. Länge über Puffer ca. 75 mm.

    191,43 Fr.*

  • 88597

    Elektrolokomotive Baureihe RE 4/4 II in Echtbronze Vorbild: Universallokomotive Baureihe Re 4/4 II der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB)

    319,59 Fr.*

  • 88610

    Stromlinien-Dampflokomotive. Vorbild: Schnellfahr-Tenderlokomotive BR 61 der Deutschen Bundesbahn (DB) mit Stromlinien-Verkleidung.

    190,70 Fr.*

  • 88616

    Dieselelektrische Lokomotive GP 38-2 Vorbild: 4-achsige dieselelektrische Lokomotive GP 38-2 des amerikanischen Herstellers General Motors der amerikanischen Bahngesellschaft Union Pacific.

    180,66 Fr.*

  • 88619

    Dieselelektrische Lokomotive Vorbild: 6-achsige dieselelektrische Lokomotive der Reihe 600 (sog. ALCO Pa-1) des amerikanischen Herstellers American Locomotive Company der amerikanischen Bahngesellschaft Union Pacific. Produktbeschreibung Modell: Hochleistungsmotor, 2 Achsen je Drehgestell angetrieben. Haftreifen, dadurch hohe Zugkraft. Warmweiße LED-Spitzenbeleuchtung. Fein detailliert, vorbildgerechte Farbgebung und Beschriftung. Märklin Systemkupplung, vorn Schienenräumer. Länge ca. 88 mm. Dieses Modell entsteht in Zusammenarbeit mit der Firma AZL.

    204,06 Fr.*

  • 88635

    Diesellokomotive Reihe 61 Vorbild: Nohab-Mehrzweck-Diesellokomotive, M61 der Ungarischen Staatseisenbahnen (MAV). Dieselelektrische Europa-Lokomotive aus der Zusammenarbeit GM/NOHAB/AFB.

    208,27 Fr.*

  • 88636

    Diesellokomotive Reihe 1100 Vorbild: Reihe TMY der Schwedischen Privatbahn TÅGAB. Frühere dänische Reihe MY 1100. Design der amerikanischen Great Northern.

    208,27 Fr.*

  • 88637

    Diesellokomotive Serie MV Vorbild: Nohab-Mehrzwecklokomotive, Serie MV der Dänischen Staatsbahn (DSB) im Zustand der Epoche IV. Dieselelektrische Europa-Lokomotive aus der Zusammenarbeit GM/NOHAB/AFB.

    248,68 Fr.*

  • 88651

    Dieselhydraulische Rangierlokomotive Baureihe V 60 Vorbild: Baureihe V 60 der Deutschen Bundesbahn (DB) in purpurroter Farbgebung der Epoche III.

    135,35 Fr.*

  • 88678

    Elektrolokomotive 101 003-2 Vorbild: Schnellzuglokomotive Baureihe 101 der Deutschen Bahn AG (DB AG). Werbegestaltung "Design & Bahn". Lok-Betriebsnummer 101 003-2. Aktueller Betriebszustand 2021.

    194,09 Fr.*

  • 88744

    Dampflokomotive Baureihe 64 Vorbild: Tender-Dampflok Baureihe 64 der Deutschen Bundesbahn (DB) im Zustand der Epoche IIIa.

    199,39 Fr.*

  • 88745

    Dampflokomotive Baureihe 64 Vorbild: Tender-Dampflok Baureihe 64 der Östereichischen Bundesbahn (ÖBB) im Zustand der Epoche III. Highlights Fahrwerk und Aufbau der Lokomotive aus Metall Fein detailliertes Gestänge/Steuerung Nachbildung der Bremseinrichtung, Schienenräumer Glockenankermotor LED-Spitzensignal mit warmweissen LEDs Produktbeschreibung Modell: Fein detailliertes Modell. Lokaufbau und Fahrwerk aus Metall. Nachbildung der Bremsimitationen, Schienenräumer etc. am Lokunterteil. Fein detaillierte, funktionsfähige Steuerung und Gestänge. Vergrößerte Pufferteller. Geschweißte Wasserkästen, ohne Rauchkammerzentralverschluss und ohne Läutewerk. Dreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd. Spitzenbeleuchtung mit warmweißen Leuchtdioden (LED). Lokomotive mit Glockenankermotor. Alle 3 Kuppelachsen angetrieben. Räder schwarz vernickelt. Länge über Puffer ca. 57 mm.

    195,52 Fr.*

  • 88804

    Dieselhydraulische Mehrzwecklokomotive Baureihe 280 Vorbild: Mehrzweck-Diesellokomotive Baureihe 280 der Deutschen Bahn (DB) in der roten Grundfarbgebung der Epoche IV. Ausführung mit einer Einzellampe oben und Doppellampen unten. Betriebszustand nach 1970.

    176,35 Fr.*

  • 88932

    Dampflokomotive BR 85 Vorbild: Dampflokomotive BR 85 (DR-Baureihe 85). Der Einsatzbereich der Maschine waren Güter- und Personenzüge bzw. als Schiebelok auf Steilstrecken wie der Höllentalbahn.

    392,60 Fr.*

  • 88963

    Dampflokomotive Baureihe 86 Zur Beförderung schwerer Güterzüge auf Strecken mit geringer Steigung sowie von Personenzügen und gemischten Zügen auf Strecken mit größeren Steigungen war nach dem Einheits-Typenprogramm der DRG die Baureihe 86 vorgesehen. Bis 1943 entstanden insgesamt 774 Maschinen, an deren Bau fast alle deutschen Lokfabriken beteiligt waren. Die Deutsche Bundesbahn setzte die flinken und leistungsfähigen Tenderloks vor allen Zugarten als „Mädchen für Alles“ hauptsächlich auf Haupt- und Nebenstrecken in den Mittelgebirgen ein. Auch vor Erztransportwagen konnten die 86er gesichtet werden, vor allem im Saarland mit seinen Hüttenwerken in Neunkirchen, Brebach, Burbach, Dillingen und Völklingen. Vorbild: Dampflok BR 86 der DRG (Deutsche Reichsbahn Gesellschaft) im Zustand der Epoche

    199,45 Fr.*

  • 88993

    Dampflokomotive Baureihe 38 3199 SEH Eine absolute Exotin unter den Loks der Baureihe 38 (preuß. P 8) bildet die 38 3199 des Süddeutschen Eisenbahnmuseums in Heilbronn (SEH), die sich optisch im Zustand der ersten Jahre der DRG befindet. Als Nachbau einer bewährten Gattung durch die Deutsche Reichsbahn ging sie 1921 noch mit der Betriebsnummer 2580 der preußischen Direktion Elberfeld in Betrieb. Im Oktober 1925 wurde sie in 38 3199 umgezeichnet. Kurz darauf erfolgte der Verkauf an die Rumänischen Staatsbahnen (CFR), wo sie bis 1974 als 230.106 fuhr. Nach über 20-jähriger Abstellung konnte im April 1998 das SEH die Lok erwerben und ließ sie bis Sommer 1999 im rumänischen Ausbesserungswerk Klausenburg (Cluj) betriebsfähig aufarbeiten. Bis November 1999 erfolgte die Überführung mit eigener Kraft nach Heilbronn, wo dann die sogenannte Regermanisierung begann, um die Lok wieder in einen annähernden Ablieferungszustand – allerdings mit Reichsbahnnummer – zurückzuversetzen sowie mit Funk und Indusi auszurüsten. Dies endete erfolgreich mit der Abnahmefahrt am 9. Mai 2002. Vorbild: Personenzuglokomotive BR 38 3199 mit Kastentender 2´2´T21,5 im optischen Zustand der Epoche II. Lokomotive des Süddeutschen Eisenbahnmuseums Heilbronn (SEH).

    265,88 Fr.*

  • 89011

    Bausatz von sechs Fernsprechbuden Vorbild: Wellblech-Fernsprechbude wie sie über viele Jahrzehnte, sogar vereinzelt heute noch, in der Nähe von Bahnstrecken zu finden sind.

    16,78 Fr.*

  • 89012

    Bausatz Güterwagen MCI-43 abgestellt Vorbild: Ab ca. 1943 wurden diese Behelfspersonenwagen von der Deutschen Reichsbahn beschafft. Später wurden solche Wagen nach Beschädigungen abgestellt und als Materialwagen o.ä. verwendet.

    20,14 Fr.*

  • 89024

    Bausatz Güterwagen MCI-43 abgestellt Vorbild: Ab ca. 1943 wurden diese Behelfspersonenwagen von der Deutschen Reichsbahn beschafft. Später wurden solche Wagen nach Beschädigungen abgestellt und als Materialwagen o.ä. verwendet.Highlights Tempo mit Pritsche als Neukonstruktion. Alle Fahrzeuge einzeln verpackt. Rollfähig und gummibereift. Frontscheibenverglasung.Produktbeschreibung Inhalt: 8-teiliges Fahrzeug-Display bestehend aus: 4 x Tempo Dreirad mit Kofferaufbau in den Farben Zinkgelb, Azurblau, Feuerrot, Blassgrün. 4 x Tempo Dreirad mit Pritsche als Neukonstruktion in den Farben Türkisblau, Reinorange, Kieselgrau, Moosgrün. Alle Fahrzeuge einzeln verpackt, aus Metall, rollfähig, gummibereift, mit Frontscheibenverglasung, in vielen Epochen verwendbar. Kleines aber feines Ausstattungdetail, bzw. Ladegut.

    125,82 Fr.*

  • 8904

    Bausatz PKW-Set

    23,49 Fr.*

  • 8911

    2,77 Fr.*

  • 8912

    7,54 Fr.*

  • 8913

    2,77 Fr.*

  • 8914

    5,03 Fr.*

  • 89201

    "Hunt'sche" Großbekohlungsanlage

    139,90 Fr.*

  • 8921

    7,15 Fr.*

  • 8922

    2,77 Fr.*

  • 8923

    4,53 Fr.*

  • 8924

    8,38 Fr.*

  • 8925

    7,15 Fr.*

  • 8926

    6,28 Fr.*

  • 8927

    7,15 Fr.*

  • 8931

    13,61 Fr.*

  • 89391

    20,14 Fr.*

  • 89392

    23,49 Fr.*

  • 89393

    31,89 Fr.*

  • 89394

    23,49 Fr.*

  • 89395

    25,17 Fr.*

  • 8940

    53,21 Fr.*

  • 89401

    41,12 Fr.*

  • 89402

    48,68 Fr.*

  • 89403

    38,61 Fr.*

  • 8945

    38,61 Fr.*

  • 8946

    22,65 Fr.*

  • 8947

    44,15 Fr.*

  • 8950

    7,96 Fr.*

  • 8952

    Modelle: VW Passat, Opel Rekord Caravan, BMW 735i und Mercedes 500 SE.

    10,03 Fr.*

  • 8953

    3,93 Fr.*

  • 8954

    6,72 Fr.*

  • 89702

    37,24 Fr.*

  • 89705

    Bausatz „Raiffeisen Lagerhaus mit Markt“ Vorbild: Das Vorbild steht in Eckartshausen bei Crailsheim, gleich vor dem Bahnhof und hatte bis Mitte der 1990er-Jahre noch einen Bahnanschluss. Es gehört heute zur BAG Hohenlohe (früher Velag, Vereinigte Landwirtschaftliche Genossenschaft).

    56,23 Fr.*

  • 8974

    3,76 Fr.*

  • 8975

    18,45 Fr.*

  • 89759

    Vorflutbrücke eingleisig

    18,45 Fr.*

  • 8976

    7,54 Fr.*

  • 8977

    7,54 Fr.*

  • 8978

    15,09 Fr.*

  • 8979

    8,38 Fr.*

  • 89800

    74,26 Fr.*

  • 89835

    Ringlokschuppen

    86,49 Fr.*

  • 89871

    6,28 Fr.*

  • 89881

    5,37 Fr.*

  • 89891

    5,37 Fr.*

  • 8991

    5,38 Fr.*

  • 8992

    0,00 Fr.*

  • 8993

    24,84 Fr.*

  • 89971

    Erweiterungssatz für Drehscheibe. Z - Art.Nr. 89971 Erweiterungssatz für Drehscheibe. Spur: Z 8 Gleisanschluss-Randsegmente zum Aufstecken auf den Drehscheibenrand. Mit 2 Erweiterungssätzen kann die Drehscheibe bis auf 24 Gleisanschlüsse ausgebaut werden. Farblich passend zur Drehscheibe 89982. Ergänzung der Drehscheibe 89982 auf 24 Gleisanschlüsse.

    50,17 Fr.*

  • 89983

    Drehscheibe mit 8 Gleisanschlüssen

    336,07 Fr.*

  • 8999

    4,26 Fr.*

  • 88997

    Dampflokomotive Baureihe 38 Vorbild: Personenzuglokomotive BR 38 mit Kastentender 2´2´T21,5, mit kleinen Wagner-Windleitblechen im Zustand der Epoche IIIa um 1952.

    215,47 Fr.*

  • 94233

    43,15 Fr.*

  • 98028

    20,07 Fr.*

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen.

* Alle Preise inkl. USt. zzgl. Versand